.

Ihre Daten

E-Mail
Passwort:
»
 
Derzeit haben Sie keine Veranstaltungen ausgewählt

  • Aktuelle Neuigkeiten

  • Rückblick: Digitalisierung als Chance für internationales Marketing | 06.09.2017, 11:52

    Welche Folgen hat die Digitalisierung für das internationale Marketing? Diese Frage stand im Zentrum eines Vortrags von Dr. Uwe Kleinkes, Professor für Technologiemarketing an der Hochschule Hamm-Lippstadt, zu dem der Branchen-Cluster Automotive Nordwest Branchenvertreter und Interessierte ins Café Sand eingeladen hatte. Kleinkes war selbst Geschäftsführer eines Hightech-Unternehmens und hat sich mit der internationalen Vermarktung von komplexen technischen Produkten beschäftigt. Inzwischen arbeitet er mit zahlreichen Unternehmen aus Bereichen wie Automotive, Medizintechnik und Maschinenbau zusammen. In seinem Vortrag mit dem Titel „Marketing 4.0. – Wie die Digitalisierung das internationale Marketing verändert“ zeigte Kleinkes insbesondere Handlungsmöglichkeiten für kleine und mittlere Unternehmen auf, die sich stärker internationalisieren wollen.



  • Biobasierte Werkstoffe im Automobilbau | 04.09.2017, 14:41

    Vom 20. bis 21. September stellen Fachleute, die sich mit  biobasierten Werkstoffen für den Automobilbereich beschäftigen, ihre Entwicklungen bei der "Biocar-Konferenz" in Stuttgart vor. Prof. Jörg Müssig von der Arbeitsgruppe Biologische Werkstoffe am Bionik-Innovations-Centrum der Hochschule Bremen (HSB) präsentiert dabei Forschungsarbeiten aus dem Bereich der Simulation von naturfaserverstärkten Kunststoffen. Die Arbeiten wurden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

  • Industrielle Gemeinschaftsforschung wird weiter gefördert | 01.09.2017, 09:24

    Heute tritt die neue Richtlinie der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kraft. Das Forschungsprogramm soll die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) fördern.

  • Harald Emigholz neuer 2. Vorsitzender der Metropolregion | 01.09.2017, 18:19

    Die Metropolversammlung der Metropolregion Nordwest hat einstimmig Harald Emigholz, Präses der Handelskammer Bremen, zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Stephan-Andreas Kaulvers, der das Amt seit Gründung des Vereins ausgeübt hat.



  • Internationales Wirtschafts-, Wissenschafts- und Werteforum: Geostrategische Perspektiven 2050 | 29.08.2017, 09:21

    Die Deutsche Gesellschaft für angewandte Wissenschaften e.V. (DGAW) veranstaltet vom 11.bis 13. Oktober 2017 in Bremen das 25. Internationale Wirtschafts-, Wissenschafts- und Werteforum, zu dem sich Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft treffen, um sich zusammen mit dem akademischen Nachwuchs über Geostrategische Perspektiven 2050 auszutauschen.

  • „Marketing 4.0. – Wie die Digitalisierung das internationale Marketing verändert“ | 14.08.2017, 14:15

    Der Branchen-Cluster Automotive Nordwest lädt am 29. August 2017 ab 18 Uhr zu einem „Strandgespräch“ ins Café Sand an der Weser (Strandweg 106, Bremen) ein. Im Zentrum steht das Thema „Marketing 4.0. – Wie die Digitalisierung das internationale Marketing verändert“.



  • Mehr als 50 Start-ups bewerben sich um die Smart Tech Trophy 2017 | 24.08.2017, 14:19

    Sie kommen praktisch aus der ganzen Welt, die Startups, die um die Smart Tech Trophy 2017 wetteifern: 55 Gründerinnen und Gründer haben bis zum Bewerbungsschluss ihre Geschäftsideen in den Ring geworfen. Die Jungunternehmerinnen und -unternehmer stammen aus Israel, den USA, Kanada, Indien, China, Süd-Korea, Norwegen, der Schweiz, Deutschland und weiteren EU-Ländern.

  • Freies Institut für IT-Sicherheit: 42. BremSec-Forum und 10. Geburtstag | 10.08.2017, 15:12

    Das nächste BremSec-Forum widmet sich der Schatten-IT und findet am 18. Oktober 2017 statt – dieses Mal an der Hochschule Bremen. Initiator und verantwortlich für die Veranstaltungsreihe ist das Freie Institut für IT-Sicherheit e. V. (IFIT). In diesen Tagen ist das Kompetenznetz für IT-Sicherheit in Deutschlands Nordwesten 10 Jahre alt geworden.

  • Digitalisierungsworkshop in Estland | 09.08.2017, 15:12

    Vom 26. bis 29. September 2017 bietet ein Workshop in Tallinn die Chance, Kooperationsmöglichkeiten mit der florierenden IT- und Digitalisierungsszene in Estland auszuloten. "Informationstechnologien sind die treibende Kraft hinter Estlands Modernisierung und wirtschaftlichem Wachstum", betonen die Veranstalter der Reise, "Baltikum Exklusiv" und Team Neusta. Das Land sei Vorreiter der digitalen Verwaltung in Europa und eines der "digitalsten" Länder der Welt.

  • Landesregierung und IHK Niedersachsen wollen Berufsausbildung und Verkehrsinfrastruktur stärken | 09.08.2017, 15:12

    Im Rahmen des traditionellen Kabinettsgesprächs, das die niedersächsischen IHKs und die Landesregierung jährlich für einen Dialog zu wirtschaftspolitischen Themen nutzen, haben die Teilnehmer sich für eine Stärkung der dualen Berufsausbildung ausgesprochen. Landesregierung und IHK Niedersachsen (IHKN) wollen sich dafür engagieren, dass die Berufsorientierung in den Lehrplänen aller allgemeinbildenden Schulen im Sekundarbereich fest verankert wird. "Die Wirtschaft wird sich mit vielfältigen Praxisangeboten in diesen Prozess einbringen", kündigt die IHKN an.

  • Tipps für betriebliche Praxis in kleinen Unternehmen | 09.08.2017, 09:53

    Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) bietet mit ihrer Reihe "Wirtschaft konkret" speziell für kleine Unternehmen kostenlose, praxisorientierte Veranstaltungen an.

  • Business-Speed-Dating zur Digitalisierung in Bremen und Bremerhaven | 08.08.2017, 12:44

    Zwei "Business-Speed-Dating"-Veranstaltungen in Bremen und Bremerhaven bieten kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, mit Digitalisierungsberatern ins Gespräch zu kommen. Dabei treffen die Teilnehmenden auf ausgewählte Dienstleister, um sich in fünfminütigen Kurzgesprächen kennenzulernen und über konkrete Anknüpfungspunkte zu sprechen. Nach Ablauf der Zeit wechseln die Teilnehmenden ihre Plätze – und eine neue Kennenlernrunde beginnt.

  • BLG baut Kooperation in Russland aus | 04.08.2017, 15:19

    Nach einem halben Jahr erfolgreicher Kooperation im Neuwagenumschlag haben die BLG Logistics Gruppe und die Eigentümer und Terminalbetreiber LLC Fenix einen Langfristplan für die gemeinsame Entwicklung in Port Bronka (St. Petersburg) beschlossen.



  • Neue Arbeitsplatzprämien und Coachings für Langzeitarbeitslose | 25.07.2017, 12:37

    Um arbeitsmarktfernen Langzeitarbeitslosen eine neue Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben, haben Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies und Sozialministerin Cornelia Rundt heute ein neues "Landesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit" vorgestellt. Das Wirtschaftsministerium fördert Unternehmen bei der Bereitstellung von zusätzlichen Beschäftigungsmöglichkeiten für Langzeitarbeitslose mit einer Arbeitsplatzprämie von bis zu 7.000 Euro pro Arbeitsplatz und Jahr.

  • Handelskammer und Handwerkskammer suchen die engagiertesten Azubis im Land Bremen | 25.07.2017, 12:40

    Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven und die Handwerkskammer Bremen suchen die "Siegertypen 2017". Bis zum 30. September können sich Auszubildende als Teams oder Einzelpersonen bewerben. Der Wettbewerb prämiert zum 8. Mal junge Menschen, die mit besonderen Projekten von sich reden machen. Im Mittelpunkt stehen das außergewöhnliche Engagement im Ausbildungsbetrieb, besonderes soziales Verhalten oder ehrenamtliche Tätigkeiten.

  • "Leadership Development Congress" mit Fokus auf Selbstführung und Teamwork | 25.07.2017, 12:44

    Salt and Pepper richtet am 21. September den vierten "Leadership Development Congress" (LDC) aus. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Wechselwirkung zwischen Selbstführung und Teamwork.



  • Aktionswochen zum Umweltschutz in Unternehmen | 19.07.2017, 08:58

    Vom 7. August bis 29. September führt die Geschäftsstelle "Umwelt Unternehmen" zusammen mit Kooperationspartnern Aktionswochen zum Thema Umweltschutz und Wirtschaft durch. "Acht Wochen, vollgepackt mit Info-Veranstaltungen und Seminaren, Exkursionen zu Naturschutzgebieten und Kraftwerken, Workshops und Tagen der offenen Tür, bieten einen Blick hinter die Kulissen der nachhaltig arbeitenden Unternehmen in Bremen und Bremerhaven", verspricht der Leiter der Geschäftsstelle, Martin Schulze.

  • Programm "Go-digital" unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung | 18.07.2017, 13:44

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat das bundesweite Förderprogramm "Go-digital" gestartet, um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung auf drei Feldern voranzutreiben: IT-Sicherheit, Digitale Markterschließung und Digitalisierte Geschäftsprozesse.

  • Niedersächsische Unternehmen erhöhen Investitionen | 17.07.2017, 12:19

    Der niedersächsischen Wirtschaft geht es gut: Investitionen und Beschäftigung wachsen und die Aussichten sind positiv. "Der wachsende Welthandel sorgt für steigende Exporte, die Unsicherheiten sind auch aufgrund der Ergebnisse des G20-Gipfels in den Hintergrund getreten", so Horst Schrage, Hauptgeschäftsführer der IHK Niedersachsen. "Allein der Einzelhandel hinkt hinterher."