Aktuelles

24. November 2019

2. Wasserstoff-Symposium: Energieträger der Zukunft

Bereits zum zweiten Mal hat die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH zu einem Wasserstoffsymposium eingeladen. Die Zahl der Teilnehmer zeigte Anfang November: Das Thema ist für die hiesige Wirtschaft von Interesse und Bedeutung. Über 200 Vertreter aus Unternehmen, Behörden, Institutionen und Forschungseinrichtungen waren in die Stadthalle Bremerhaven […]
24. November 2019

Forschungsprojekt zum induktiven Laden von Elektrotaxen

Die Beschaffung von Elektrofahrzeugen führt heute noch zu Mehrkosten, die sowohl Wirtschaftsunternehmen sowie Privatpersonen vor Herausforderungen bei der Finanzierung stellen. Dabei entscheidet die mitgeführte Akkukapazität zum Großteil über die anfallenden Mehrkosten. Vor diesem Hintergrund soll die Elektrifizierung der Taxiwirtschaft mithilfe eines induktiven Ladesystems und kleineren Akkukapazitäten mittelfristig ermöglicht werden. Dies […]
24. November 2019

„Zukunftslabor Mobilität“ geht an den Start

Die Digitalisierung in der Mobilität wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter Federführung des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik (NFF) der Technischen Universität Braunschweig vorantreiben. Sie führen dazu drei Disziplinen – Fahrzeugtechnik, Verkehrsforschung und Informatik – zusammen. Mit bis zu 3,7 Millionen Euro für fünf Jahre fördert das Land Niedersachsen gemeinsame Projekte. Im „Zukunftslabor […]
15. November 2019

WK-Konferenz „Auto-Digital“ in Bremen

Am Mittwoch, 4. Dezember 2019, ab 10 Uhr wird bei der WK-Konferenz „Auto-Digital“ erneut über eines der spannendsten Themen unserer Zeit diskutiert und zwar über die Digitalisierung, Vernetzung und neue Wertschöpfung des Automobils. Als Speaker werden u.a. Dr. Jörg Burzer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz AG, Produktion & Supply Chain […]
11. November 2019

Salt and Pepper: Innovators Club für innovative Lösungsansätze

Als Experte für die Themen Agilität, Innovation und Digitalisierung hat Salt and Pepper Consulting ein branchenübergreifendes Netzwerk ins Leben gerufen, das Innovationsverantwortliche verschiedenster Unternehmen und Branchen dazu einlädt, Innovationsfragestellungen zu diskutieren und so von einem Wissensaustausch zu profitieren. Die Digitalisierung wird immer schneller neue und vor allem disruptive Geschäftsmodelle hervorbringen, […]
11. November 2019

„Norddeutsche Automotive Allianz“ gestartet

Die Minister, Senatorinnen und Senatoren für Wirtschaft der Länder Bremen, Hamburg und Niedersachsen haben die Kooperationsvereinbarung „Norddeutsche Automotive Allianz“ unterzeichnet. Die Partner wollen die länderübergreifende Zusammenarbeit stärken, gute Rahmenbedingungen für die Transformation der Automobilwirtschaft schaffen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit des norddeutschen Raums als Standort der Automobil- und Mobilitätswirtschaft ausbauen. Niedersachsens […]
4. November 2019

Erfolgreicher Workshop: Antrieb für die City-Land-Logistik – Batterie, Wasserstoff oder Muskelkraft?

Am 22. Oktober 2019 hatte Automotive Nordwest in Kooperation mit Citipost Oldenburg zu einem Workshop zum Thema „Antrieb für die City-Land-Logistik – Batterie, Wasserstoff oder Muskelkraft?“ eingeladen. Spannende Vorträge und angeregte Diskussionen machten deutlich, dass es für viele Fragen bereits Antworten im Netzwerk von Automotive Nordwest gibt! Die City-Logistik erfährt […]
4. November 2019

Rückblick: Jahrestagung „Künstliche Intelligenz und Digitalisierung vom Personal bis zum Produkt“

Ende September 2019 hatten wir zur Jahrestagung „Künstliche Intelligenz und Digitalisierung vom Personal bis zum Produkt“ eingeladen. Es war ein spannender und thematisch vielfältiger Tag, den wir mit rund 100 Teilnehmern bei TCC Car Components in Delmenhorst erlebt haben. Angefangen von einem sehr anschaulichen Vortrag ,wie künstliche Intelligenz lernt und […]
31. Oktober 2019

AuRoRaS entwickelt Radarsensoren für das sichere autonome Fahren

Automatisierte und vollautomatisierte Fahrzeuge müssen ihre Umgebung selbstständig erfassen und verstehen. Bei starkem Regen oder Schneefall sind Sensoren wie Kameras und Laser jedoch blind. Bei solchen Witterungsbedingungen funktionieren Radarsysteme erheblich besser und robuster. In dem Forschungsvorhaben AuRoRaS – Automotive Robust Radar Sensing – sollen neue Simulationsverfahren und Methoden der Künstlichen […]
30. Oktober 2019

Transatlantischer Dialog zur Robotik startet

Sieben Forschungseinrichtungen aus der Region Bremen haben unter Leitung der Universität Bremen das Netzwerk TransAIR („Transatlantic AI-based Robotics“) gegründet. Im Dialog mit Partnern in den USA soll es um Robotik und Künstliche Intelligenz gehen. Künstliche Intelligenz (KI) und Robotik werden in den kommenden Jahrzehnten weltweit massive Veränderungen auslösen. Um diese […]