Mobilität

30. Januar 2020

Zukunftsdiskurs zur Mobilität

Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen? Mit Elektroautos, Fahrrädern oder Nahverkehrsmitteln? In völlig neu gestalteten Innenstädten? Über Fragen wie diese werden Wissenschaftler der Universität Oldenburg in den kommenden Monaten mit der Öffentlichkeit diskutieren. Der Betriebswirtschaftler Prof. Dr. Jörn Hoppmann konnte sich mit seinem Projekt „Elektrisch, vernetzt und nachhaltig? Diskurse […]
17. Dezember 2019

Mitfahrer gesucht: Oldenburger entwickeln Mitfahrplattform

Auf dem Weg zur Arbeit oder bei anderen Alltagsfahrten sitzen die meisten Menschen allein im Auto. Dabei sind womöglich zur gleichen Zeit weitere Fahrer mit ähnlichem Ziel unterwegs. Diese Personen schnell und unkompliziert zusammenzubringen ist das Ziel des kürzlich gestarteten Projekts Instaride, an dem das Interdisziplinäre Zentrum für Recht in […]
24. November 2019

2. Wasserstoff-Symposium: Energieträger der Zukunft

Bereits zum zweiten Mal hat die BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH zu einem Wasserstoffsymposium eingeladen. Die Zahl der Teilnehmer zeigte Anfang November: Das Thema ist für die hiesige Wirtschaft von Interesse und Bedeutung. Über 200 Vertreter aus Unternehmen, Behörden, Institutionen und Forschungseinrichtungen waren in die Stadthalle Bremerhaven […]
11. November 2019

„Norddeutsche Automotive Allianz“ gestartet

Die Minister, Senatorinnen und Senatoren für Wirtschaft der Länder Bremen, Hamburg und Niedersachsen haben die Kooperationsvereinbarung „Norddeutsche Automotive Allianz“ unterzeichnet. Die Partner wollen die länderübergreifende Zusammenarbeit stärken, gute Rahmenbedingungen für die Transformation der Automobilwirtschaft schaffen und die internationale Wettbewerbsfähigkeit des norddeutschen Raums als Standort der Automobil- und Mobilitätswirtschaft ausbauen. Niedersachsens […]
30. Oktober 2019

IHK Oldenburg: Pendlerzahlen in der Region steigen

Die Arbeitsmobilität nimmt zu, und der Wettbewerb um die besten Köpfe verschärft sich. Eine gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes ist auch für Unternehmen im Oldenburger Land ein entscheidender Standortfaktor, um neue Fachkräfte in die Region zu bekommen und Mitarbeiter vor Ort zu halten. Deshalb hat sich die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer […]
29. September 2019

Seminar: Betrieblicher Mobilitätsmanager IHK

Betriebliches Mobilitätsmanagement vereint ökologisches und ökonomisches Handeln. Es dient Unternehmen als praxistaugliches Instrument zur systematischen Analyse und Optimierung der unternehmenseigenen Verkehrsbedarfe. Als Betriebliche Mobilitätsmanager sind Sie in der Lage, Mobilitätskonzepte zu entwickeln, umzusetzen und nachhaltig im Unternehmen zu verankern. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus klein- und mittelständischen Unternehmen, […]
26. Juni 2019

„Autoländer“ Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen arbeiten intensiv zusammen

Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen beheimaten zusammen die größte und bedeutsamste Automobilwirtschaft der Welt. Zusammen stehen die drei Automobilstandorte für weit über eine Million Arbeitsplätze. Mit einem Gesamtumsatz von über 420 Milliarden Euro ist sie der mit Abstand bedeutendste Industriezweig der Republik, ihr Anteil am gesamtdeutschen Export beträgt mehr als 17 […]
19. Juni 2019

Mobilität: Bremen, Oldenburg und Groningen kooperieren

Die Städte Bremen, Oldenburg und Groningen wollen den Prozess der Digitalisierung, die Wende in der Mobilität und eine umfassende Nachhaltigkeit aktiv gestalten. Ziel ist es, im Sinne der Bürgerinnen und Bürger und der Unternehmen zu neuen, zukunftsfähigen Lösungen in öffentlichen Dienstleistungen zu kommen, intelligente Mobilitätslösungen anzubieten und dabei die wirtschaftliche […]